Ist noch etwas offen?

Für eine offene Forderung gibt es viele Gründe. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und einfach reagieren können.

Die StromVersorgung Ruhpolding hat viele Kunden und das freut uns sehr. Bei so vielen Kunden kann es jedoch auch schnell zu vielen offenen Forderungen kommen. Da nicht jeder einzelne Kunde vorab persönlich kontaktiert werden kann, wenn eine Zahlung überfällig ist, werden Mahnungen deshalb alle zwei Wochen, in einem automatischen „Mahnlauf“ erstellt. Dabei erzeugt ein Vertriebssystem für alle Kunden mit offenen Forderungen ein individuelles Anschreiben. Dieses Schreiben fungiert als Zahlungserinnerung und als Hinweis, dass das Kundenkonto nicht ausgeglichen ist.

Einfach ignorieren?

Kann man Mahnungen einfach ignorieren? Lieber nicht! Der Grund für eine Mahnung ist in aller Regel schnell geklärt und aus der Welt geschafft. Unsere Checkliste auf Seite 5 zeigt, wie Sie am besten vorgehen. In manchen Fällen weist die Mahnung darauf hin, dass irgendetwas nicht stimmt. Fragen Sie uns einfach, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig! Wir helfen Ihnen gern persönlich weiter – in der StromVersorgung oder telefonisch. Denn werden Mahnungen ignoriert, kann es schnell passieren, dass sich weitere Forderungen anhäufen. Eine normale Mahnung gibt dem Kunden zwei Wochen Zeit, den offenen Betrag zu bezahlen. Die laufenden Abschläge oder Rechnungen müssen trotzdem zu den regulären Fälligkeiten beglichen werden.

Zeitnah reagieren

Sind die offenen Posten höher als 100 Euro, wird eine „Mahnung mit Sperrandrohung“ versendet. In einem solchen Fall bekommen wir oft besorgte und aufgeregte Rückmeldungen. Wichtig ist jedoch: Auch eine Sperrandrohung ist in erster Linie „nur“ eine Mahnung. Hier haben unsere Kunden sogar vier Wochen Zeit, den ausstehenden Betrag zu bezahlen. Erst wenn diese Frist verstreicht, kommt es zu einer Sperrankündigung und danach zu einer Stromsperrung. Beides ist mit erheblichen Mehrkosten verbunden. Da aber auch uns daran gelegen ist, dass es nicht so weit kommt, empfehlen wir die offenen Beträge zeitnah zu bezahlen oder uns bei Unklarheiten schnellstmöglich zu kontaktieren, um das weitere Vorgehen und die Zahlungsmodalitäten zu besprechen.

Warum bekomme ich eine Mahnung?

Es kann aus verschiedenen Gründen zur Erstellung einer Mahnung kommen:

  • Eine Überweisung wurde vergessen.
  • Es gab eine Rücklastschrift auf dem Bankkonto.
  • Zahlungsbetrag und Forderung wichen voneinander ab.
  • Ein Umzug wurde nicht mitgeteilt, die Zahlungen aber eingestellt.
  • Der Verwendungszweck (Kundennummer!) bei einer Überweisung war nicht eindeutig.
  • Der Abschlag hat sich zum Jahreswechsel geändert, der Dauerauftrag wurde aber nicht angepasst.
  • Die Zahlung und die Erstellung der Mahnung haben sich überschnitten

Was tun, wenn ich eine Mahnung bekomme?

Eine Mahnung zu erhalten ist immer unangenehm, aber kein Weltuntergang. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit an unsere Sachbearbeiter wenden. Im Vorfeld können Sie aber bereits ganz einfach nachprüfen, ob die Mahnung berechtigt ist oder nicht:

  • 1. Kontrollieren Sie auf dem Kontoauszug, ob der angemahnte Betrag wirklich bezahlt wurde.
  • 2. Kontrollieren Sie, ob die Kundennummer im Verwendungszweck mit der Kundennummer auf der Mahnung übereinstimmt.
  • 3. Vergleichen Sie das Datum der Zahlung mit dem der Mahnung. Bedenken Sie, dass es vor allem bei Überweisungen ein bis zwei Tage dauern kann, bis das Geld beim Empfänger ankommt.

Hat sich geklärt, wie es zur Mahnung kam? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns und wir gehen der Sache gemeinsam nach.

Foto: StromVersorgung Ruhpolding

Für Sie da!

Ob persönlich in der StromVersorgung Ruhpolding in der Rathausstraße 12, per E-Mail unter info@strom-ruhpolding.de oder telefonisch unter (0 86 63) 88 28-0: Wir sind gerne für Sie da!

Wir, das sind (von links): Thomas Neumeier, Gabi Birnbacher und Gerhard Kastner. Sie erreichen uns momentan noch zu diesen Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Mehr über die StromVersorgung gibt es hier:www.strom-ruhpolding.de